09.09.2010
Krawatte binden »
Eine Anleitung für diverse Krawattenknoten finden Sie hier:
Krawatte binden
Je nach Krawatte, Anlass und Ihrer Körpereigenschaften sollten Sie den besten Krawattenknoten für sich finden.
   Artikel lesen » »

Klicks:  3062 »
Krawatte binden > Einstecktuch falten »

Der Ascot, der in Europa auch Plastron heißt, ist ein schmales Nackenband mit breiteren Enden. Traditionell aus blasser grauer Seide hergestellt, geht seine Entstehung geht auf das frühe 19. Jahrhundert zurück.
Anleitung:
1. Legen Sie sich den Ascot um den Hals und lassen Sie dabei eine Seite etwa 8 cm länger herunter hängen.
2. Jetzt kreuzen Sie das längere Ende über das kürzere und dahinter herum.
3. Das längere Ende falten Sie anschließend bitte nochmal herum.
4. Führen Sie nun das längere Ende von hinten aufwärts durch die Schlinge um Ihren Ha [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  5836 »
Krawatte binden > Andere Accessoires »

Der Krawattenschal verbindet als modisches, extravagantes Accessoire die moderne lange Krawatte mit Ihren Ursprüngen. Man trägt ihn mit der Schlaufe unter dem Hemdkragen.
Unter einem Krawattenschal versteht man im Britischen eine breite seidene Krawatte. Im ganz konservativen Sinne wird er zu einem Frack und eine grau gestreiften Hose getragen. Ein Ascot ist tradiotionsgemäß grau oder schwarz.
Anleitung:
1. Legen Sie den Krawattenschal um Ihren Hals und achten Sie darauf, [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  8731 »
Krawatte binden > Andere Accessoires »

Viele Männer sind froh, einen Krawattenknoten zu beherrschen, kennen keinen anderen und binden immer wieder den gleichen ? egal, ob sie ein Hemd mit Haifischkragen oder Button Down Kragen tragen, ganz egal, ob es sich um einen leicht geschmeidigen oder einen schweren und voluminösen Krawattenstoff handelt. Dabei kann man für jede Kragenform, Stoffqualität, Krawattenlänge, jeden Halsumfang und jede individuelle Größe des Oberkörpers den entsprechend richtigen Knoten finden.
Von all den unzähligen Varianten ? man schätzt über hundert verschiedene Krawattenknoten ? sollten S [...]

Artikel lesen » »
07.10.2009
Final Touch »
Ist der Krawattenknoten gleich welcher Art fertig gebunden, können Sie ihm mit der Beachtung einiger Merkmale den ?letzten Schliff? verpassen: Das breitere Ende sollte mindestens so lang sein wie das schmalere Ende, am besten in etwa die Gürtelschließe berühren oder leicht darüber hinaus gehen. Haben Sie den Krawattenknoten soweit gemeistert, sollten Sie zusätzlich die hohe Schule des Krawattenstylings beherrschen. Diese erfordert zum Beispiel eine Delle im breiten Ende des Binders und zwar kurz unter dem Knoten. Sie wird unmittelbar vor dem endgültigen Zuziehen der Schlinge hinein [...]
Artikel lesen » »

Krawatte binden


Der Herzog von Windsor machte diesen Krawattenknoten populär. Dank des üppigen Knotenvolumens sieht er sehr gut an Hemden mit weit auseinander sitzenden Kragenecken aus. Auch den Zwischenraum eines weit gespreizten Kragens, wie beispielsweise bei einem Kentkragen oder Haifischkragen, füllt er ideal aus. Der sehr verbreitete Krawattenknoten eignet sich für den fortgeschrittenen Krawattenträger, denn er erfordert durchaus etwas Übung.
Da der Knoten schon etwas größer ist, ist auf keinen Fall bei dick gefütterten Krawatten anzuwenden. Auch [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  6824 »
Krawatte binden > Krawattenknoten »

Er unterscheidet sich vom ansonsten sehr ähnlichen doppelten Windsorknoten nur dadurch, dass die zweite Wicklung von innen durch die Schlaufe weggelassen wird. Den kleinen Windsor erkennt man an seiner bauchigen, kegelförmigen Form. Er kommt daher am allerbesten an Hemden mit dicht beieinander liegenden Kragenecken und Button-Down Kragen zur Geltung. Vom Volumen her lässt sich der einfache Windsorknoten zwischen dem einfachen Knoten und dem doppelten Windsorknoten einordnen. [...]
Artikel lesen » »
Hier wird der einfache Knoten ?geadelt?: Eine zusätzliche Wicklung um den schmaleren Teil der Krawatte macht ihn zum Prince Albert. Der Krawattenknoten bekommt so deutlich mehr Volumen und nimmt mehr Platz am Kragen ein. Der Doppelknoten kann gut bei hohen Kent- sowie Haifisch- kragen verwendet werden und eignet sich ideal für alle langen Kragen. Geschmeidige und Slim-Krawatten sollten für diesen Knoten gegenüber fülligen und welchen mit mit rauen Stoffen bevorzugt werden. Wer, wie die Italiener, besonders große, aber längliche Knoten schätzt, kommt am Prince Albert nicht vorbei. D [...]
Artikel lesen » »
07.10.2009
Kentnoten »
Der Kentknoten eignet sich ganz besonders für große Männer, benötigt er doch von allen bekannten Krawattenknoten die geringste Anzahl an Schlingungen und ergibt so eine lange Krawatte: Bei bis zu 2 Schlingungen weniger, sind schnell bis zu 6 Zentimeter mehr Krawattenlänge machbar.
Da der Kentknoten vor allem ein sehr kleiner Knoten ist, heißt er oft auch ?Kleiner Knoten?. Allerdings ist er nicht zu unterschätzen und eher schwer zu binden. Richtig gebunden, hat man einen asymmetrischen Knotenklassiker, der sich gut zu kleinen Kragen mit einem engen Kragenausschnitt macht.
{ [...]

Artikel lesen » »
Der sehr einfache Krawattenknoten verdankt seinen Namen den Kutschern des 18. Jahrhunderts. Auf deutsch übersetzt, bedeutet Four-in-hand ?Vier in der Hand? und geht darauf zurück, dass der Kutscher meistens vier Zügel für vier vorgespannte Pferde in der Hand zu halten hatte.
Er heißt auch einfacher Knoten, weil diese Art, die Krawatte zu binden, ideal für Anfänger geeignet ist und zu allen Kragenvarianten passt ? mit Ausnahme von sehr breiten. Seine leicht asymmetrische und und eher schlanke und längliche Form macht den Four-in-hand-Knoten zur guten Wahl bei legerer Kleidung [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  3874 »
Krawatte binden > Krawattenknoten »

Es ist ein Klassiker der Herrengarderobe und doch wird sie gern vermieden, denn nicht jeder kann die Fliege richtig binden. Probieren Sie es doch mit unserer Anleitung:
1. Wählen Sie ein passendes Hemd aus Ihrem Schrank und klappen Sie den Hemdkragen hoch. Legen Sie die Fliege locker um Ihren Hals, aber lassen Sie bitte ein Ende der Fliege niedriger hängen. Später werden Sie dieses Ende benötigen, um die Schleife zu binden.
2. Das längere Ende legen Sie nun um den oberen Teil des Kragens.
3. Das kürzere Ende der Fliege falten Sie dann ein, ganz so, als würden Sie einen Sc [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  6430 »
Krawatte binden > Fliege binden »

Einstecktuch falten


1. Unsere Empfehlung: Nehmen Sie für diese Art der Faltung ein etwas steiferes Einstecktuch, etwa ein dickeres Seiden-, Leinen-, oder Baumwoll-Einstecktuch. Dann wieder wie gehabt: Legen Sie das Einstecktuch auf eine ebene Fläche und glätten Sie es mit Ihrer Hand.
2. Damit sich 2 Spitzen oben am Einstecktuch abbilden, falten Sie eine Ecke nach oben.
3. Jetzt folgt die dritte Spitze, indem Sie eine Seite des Einstecktuchs falten. Um zu vermeiden, dass sich die Ecke später nicht verschiebt, glätten Sie die Faltun [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  6104 »
Krawatte binden > Einstecktuch falten »

Einstecktuch falten


1. Wie immer der erste Schritt: Einstecktuch auf eine ebene Fläche legen und mit Ihrer Hand glätten.
2. Jetzt falten Sie eine Ecke des Einstecktuchs bitte so ein, dass es wie zwei überlappende Dreiecke aussieht. Bereits jetzt können Sie die 2 Ecken sehen, die später aus der Brusttasche herausschauen.
3. Jetzt wieder eine Seite des Tuchs zur Hälfte einfalten.
4. Das Gleich wiederholen Sie mit der gegenüberliegenden Seite, stecken das Einstecktuch in die Brusttasche Ihres Anzugs und: Fertig!

Artikel lesen » »

Klicks:  5518 »
Krawatte binden > Einstecktuch falten »

1. Auch für diese Methode legen Sie das Einstecktuch zu Beginn auf eine ebene Fläche und glätten es mit Ihrer Hand.
2. Jetzt falten Sie das Tuch genau zur Hälfte, damit es eine Dreiecksform annimmt.
3. Falten Sie dann eine Seite zu Hälfte ein.
4. Jetzt falten Sie auch die gegenüberliegende Seite wie in Punkt 3 beschrieben ein. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Spitze des Einstecktuchs zentriert oder asymmetrisch falten, ganz nach persönlicher Präferenz. Hier gibt es keine Regel, die vorschreibt, ob man das Einstecktuch symmetrisch oder asymmetrisch zu tragen hat [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  4935 »
Krawatte binden > Einstecktuch falten »

Wer einen sehr sauberen und eleganten Look wünscht, sollte sich für die "Flat" Pocket Square Faltung oder Parallelfaltung entscheiden. Für den traditionellen schwarzen Smoking mit schwarzer Fliege ist sie die erste Wahl. Für solche Anlässe wird am häufigsten ein weißes Seidentuch gewählt.
1. Das Tuch wird zunächst auf eine ebene, saubere Fläche gelegt und mit der Hand geglättet.
2. Jetzt falten Sie das Tuch zur Hälfte und glätten es erneut.
3. Der untere Teil des Tuchs wird nun nach oben gefaltet, kurz hinter der Spitze, so dass Sie die zwei Sch [...]

Artikel lesen » »

Klicks:  6609 »
Krawatte binden > Einstecktuch falten »


Wir empfehlen Ihnen diese Produkte aus unserem Shop: